Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls umfassen die Bereiche Additive Fertigung - Strahlschmelzen, Leichtbau und FVK, Werkstoffe und Verarbeitung, Verbindungstechnik und Tribologie sowie mehrere Querschnittsthemen.
Die Forschung des Lehrstuhls wird maßgeblich durch die DFG, das BMBF, die AiF, die bayerischen Forschungsinstitutionen und verschiedene Industrieunternehmen gefördert.

Forschungsbereiche, nach organisatorischer Gliederung:

Additive Fertigung
Strahlschmelzen

Dipl.-Ing. (FH) K. Wudy

Werkstoffe und
Verarbeitung

Dipl.-Ing. Katharina Kurth, M.Sc.
Pulverwerkstoffe Thermisch leitfähige Kunststoffe
Prozessanalyse / -simulation Kunststoffgebundene Dauermagnete
Funktionsintegration Kunststoffe in optischen Systemen
Qualitätssicherung Elektrische Eigenschaften
Medical Rapid Prototyping 3D-MID / Folientechnik
  Pulverspritzguss
Montagespritzgießen
Dünnwand- und Mikrotechnik
Thermoformen

Leichtbau und
FVK

Dipl.-Ing. T. Kleffel

Verbindungstechnik und
Tribologie

Dr.-Ing. M. Löhner
Thermoplastische Faserverbunde Verbindungstechnik / Schweißen
Kunststoff-Metall-Hybridtechnik Rotationsformen
Duroplastaufbereitung und -verarbeitung Werkstoffverbunde / Recycling
  Maschinenelemente / Tribologie

Querschnittsthemen

Füllstoff-­Aufbereitung / Haftung und Benetzung Verarbeitungs- und Gebrauchssimulation
Strahlenvernetzte Kunststoffe Schonende Verarbeitung
Kunststoffe in Bauwesen und Medizin Langzeiteigenschaften
Schadensanalyse Werkstoffauswahl