Gerät Gerätedaten Prüfmöglichkeiten
Hochdruck-
Kapillarrheometer
Temperaturbereich: 60 bis 400°C
Druckaufnehmer: 35 bis 2000 bar
Düsendurchmesser: 0,5 bis 3 mm
Bestimmung der Viskosität in Abhängigkeit der Schergeschwindigkeit
pvT-Meßgerät Temperaturbereich: 40 bis 400°C
Druckbereich: 150 bis 2500 bar
Druck- und temperaturabhängiger Verlauf des spezifischen Volumens, Ermittlung von Modelkoeffizienten
Rotationsviskosimeter Temperaturbereich: 0 bis 250°C, 20 bis 450°C
Frequenz: 0,01 bis 50 Hz
Drehmoment: min. 0,1 µNm, max. 200 mNm
Messysteme: Kegel/Platte, Platte/Platte
Rheologische Daten in Oszillation und Rotation über der Temperatur und Zeit
MFR/MVR-Gerät Temperaturbereich: 150°C bis 370°C,
Belastungsgewicht: 1,2 bis 21,6 kg
Bestimmung der Schmelze-, Massefließrate und der -volumenfließrate
Bestimmung der Dichte in der Schmelze
Ubbelohde-Viskosimeter Temperaturbereich: RT bis 140°C
unterschiedliche Kapillaren
Bestimmung von Viskositätszahl und K-Wert