Statische und dynamische Prüfung

Suche


Torsionsprüfstand 1501

Die statische Prüfung ist ausgestattet mit vier rechnergestützten Universalprüfmaschinen, instrumentierten Prüfanlagen zur Charakterisierung des Schlag- und Stoßverhaltens und der Ermittlung von Langzeiteigenschaften bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen. Die dynamische Prüfung umfaßt drei servohydraulische Prüfmaschinen und eine Aufspannplatte zur Prüfung größerer Bauteile.

Mit Hilfe des Hysteresis-Meßverfahrens (Siehe auch: Buch Faserverbund-Kunststoffe) können schnelle und differenzierte Aussagen über das Schädigungsverhalten getroffen werden. Bruchmechanische Untersuchungen werden durch ein thermographisches Meß- und Datenaufnahmesystem ergänzt und liefern wertvolle zusätzliche Ergebnisse zur Aufklärung der Versagensmechanismen.


Zur Übersichtsseite der Geräte...

Anprechpartner: