Eigenverstärkte Profilextrusion bei teilkristallinen Thermoplasten

Suche


André Weber

Kurzfassung

Das in der vorliegenden Arbeit vorgestellte Verfahren für die eigenverstärkende Profilextrusion erreicht mit PE, PP und PA& wesentlich verbesserte mechanische und thermische Eigenschaften. Für alle drei Werkstoffe wird durch einen Schmelzdeformationsprozess eine Keimbildung und durch gezielte Abkühlung unter Extrusionsdruck eine Kristallisation in einer nichtsphärolithischen Struktur erreicht.
Die erzeugten Strukturen führen bei allen Werkstoffen zu einer Verbesserung der mechanischen Eigenschaften, zu einem verbessertem Kriechverhalten und zu einer verbesserten Temperaturstabilität.
Die Verbesserung der Eigenschaften bezieht sich vor allem auf die Extrusionsrichtung, jedoch werden auch in Querrichtung zum Teil deutlich Verbesserungen erreicht.

Abstract

TThe self-reinforcing profil extrusion described in this thesis obtains far better mechanical and thermal properties. All three materials are nucleated by a meldtdeformation process. Under controlled cooling and extrusion pressure a cristallization to a non-speruliticstructure is achieved. The generated structures lead at all three materials to improvement of the mechanical and the creep tensile properties and a better thermal stability. The improvement of the properties is not only reserved to the extrusion direction, also in traverse direction a clear improvement is achieved.

120 Seiten
ISBN 3-931864-01-4

Elemente

Kontakt zur Bestellung

Lydia Lanzl, M.Sc.